Norman Bödl

Physiotherapie Graz

NEU: Gutscheine

Schenken Sie Ihrer Familie und Ihren Freunden Gesundheit in Form eines Behandlungsgutscheines. Gültig für alle angebotenen Behandlungen. Mehr lesen...

Mehr lesen

Faszientherapie FDM

Diese Methode eignet sich nicht nur bei akuten Verletzungen, sondern auch bei chronischen Beschwerden wie zB Rückenschmerzen oder Knieproblemen. Bei Gelenkabnützungen findet man häufig auch Probleme der Faszie. Mehr lesen...

Mehr lesen

Kinesiotaping

Kann zur Unterstützung der Regeneration, Verbesserung der Gelenkstabilität oder Linderung von Schmerzen eingesetzt werden. Die Tapestreifen können mehrere Tage auf der Haut bleiben.  Mehr lesen...

Mehr lesen
Physiotherapie Graz Physiotherapie Graz Physiotherapie Graz

Ihre Therapie


Schritt für Schritt...

1. Überweisung

Um eine physiotherapeutische Behandlung in Anspruch zu nehmen, ist immer eine Überweisung von Ihrem behandelnden Arzt erforderlich. Diese sollte eine Diagnose sowie die Häufigkeit und Dauer der Behandlungen beinhalten.
Für eine spätere Rückverrechnung mit Ihrer Krankenkasse ist je nach Kasse sowie Abstand zur letzten in Anspruch genommenen Therapieserie eine chefärztliche Bewilligung notwendig.

Im Bereich der Prävention kann die therapeutische Betreuung auch ohne Überweisung erfolgen. Eine Kostenrückerstattung ist dann allerdings nicht möglich.

2. Termin

Vereinbaren Sie einfach telefonisch oder per Email einen Termin bei mir.

3. Kostenrückerstattung

Als Wahltherapeut habe ich keine Verträge mit den unterschiedlichen Sozialversicherungsträgern. Die Honorarnote für meine Leistungen wird am Ende der Therapieserie ausgestellt und kann dann bar oder innerhalb von 14 Tagen per Überweisung bezahlt werden.

Mit der Honorarnote, dem Originalverordnungsschein und dem Ansuchen um Kostenrückerstattung können Sie bei Ihrem Kostenträger den Kassenanteil rückerstattet bekommen. Dieser unterscheidet sich vom Honorar, sodass ein Selbstbehalt entsteht. Die Höhe der Rückerstattung variiert je nach Tarif der Krankenkasse zwischen ca. € 8,-- und € 25,-- für 30 Minuten Physiotherapie.

Wenn Sie eine Zusatzversicherung haben, informieren Sie sich bitte bei Ihrem Versicherungsträger, ob die Kosten für die ambulante Physiotherapie übernommen werden.

Organisatorisches

Preisinformation:

Physiotherapie 50 Minuten*: € 76,-
Physiotherapie 25 Minuten*: € 39,-

*)Da die gesetzlich vorgeschriebene Dokumentation, sowie organsiatorische Dinge außerhalb dieser Zeit erledigt werden, handelt es sich bei den Zeitangaben praktisch um reine Therapiezeit bzw. Zeit für Anamnese/Befundung.

Eine umfassende Anamnese und genaue Befundung erfordert etwas Zeit - planen Sie für die erste Therapie bitte 50 - 60 Minuten ein, sodass ausreichend Zeit für die ersten Behandlungsschritte bleibt.

Material für eventuelle funktionelle Verbände (Tape, Kinesiotape, etc.) wird separat in Rechnung gestellt und nach Materialaufwand berechnet (meist 1 - 2 Euro).

Therapiedauer

Mehrwert durch mehr Zeit:

Ich bin der Meinung, dass sich die Qualität einer Therapieeinheit über gute Vorbereitung sowie ausreichend Zeit NACH der Therapie noch steigern lässt. Deshalb lege ich Ihre Behandlung mit ausreichend zeitlichem Puffer zu meinem nächsten Termin an. Es bleibt Ihnen so ausreichend Zeit sich umzuziehen oder eventuell aufgetretene Fragen zu stellen, ohne die effektive Zeit für die Therapie zu verkürzen.

Termine:

Sollten Sie einen Termin nicht einhalten können, so wird um eine telefonische Absage (bei Nichterreichbarkeit bitte per kurzer SMS, Mailbox oder Email) spätestens 24 Stunden vor Beginn der Behandlung gebeten. Ich bitte um Verständnis, dass Termine, die weniger als 24 Stunden vorher storniert werden, Ihnen zur Gänze verrechnet werden müssen.

Was ist zur Therapie mitzubringen?

Kontakt


Norman Bödl - Physiotherapie
Steinfeldgasse 63a
8020 Graz

Tel.: 0699 / 11 02 85 58

Email: info@nb-physio.at
www.nb-physio.at


Impressum | Links | Haftungsausschuss